Take time to do what makes your soul happy!

Meditation ist nicht nur einfach mal rumsitzen und nichts tun. Im Gegenteil. Meditation ist viel mehr, als man vermutet. Es ist eine einfache, aber höchst wirkungsvolle Möglichkeit, zu mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden, inneren Ausgleich zu erfahren und sich intensiv mit sich selbst zu beschäftigen. Und das alles unter dem Fokus, ganz im Hier und Jetzt zu sein.

 

Klingt einfach, braucht aber schon ein kleines bisschen Übung. Ich selbst habe während meiner Ausbildung mit dem Meditieren begonnen. Angetrieben von eigener Unzufriedenheit gepaart mit Unruhe und aufsteigender Wut, die sich oftmals gegenüber völlig unschuldigen Mitmenschen entladen wollte. Und irgendwann konnte ich es mir selbst gegenüber nicht mehr entschuldigen, meine Emotionen, meine Gefühle und mein Ego nicht im Zaum halten zu können. Dabei sollte es für einen erwachsenen Menschen doch kein Thema sein, mal einfach so allen Zorn und jegliche Wut runter zu schlucken. Eben nicht. Und die Meditation lehrte mich einen Weg zu finden, mir über die Hintergründe bewusst zu werden, warum Dinge so geschehen, wie sie es eben tun. Und ich konnte erkennen, dass viele Dinge, die in meiner Umwelt passieren, immer einen tieferen Sinn mitbringen, den es sich lohnt anzuschauen.

Keine Zeit hat jeder... Ich nehme sie mir!

Meditation hilft dabei, dich so annehmen zu können, wie du bist und zeigt dir einen Weg hin zu fühlbarer Ausgeglichenheit, Verständnis und Dankbarkeit. Sie bietet dir eine so wundervolle Gelegenheit, dich selbst zu begegnen und dich mit dir und deinem eigenen Sein zu beschäftigen. Anfangs mag es dir möglicherweise schwer fallen, dich auf einem Meditationskissen in Ruhe über eine längere Zeit hinzusetzen. Und das ist auch gut so. Denn so kannst du selbst erkennen, wo du stehst und wozu der eigene Körper schon bereit ist.

 

Wenn ich mit dir alleine oder gemeinsam mit einer Gruppe arbeite, dann bevorzuge ich aktive Meditationsformen. Dabei arbeite ich mit körperlichen Übungen, geführter Meditationen, Übungen zur Achtsamkeit und Entspannungsreisen.

 

Ob in einer Einzelsitzung oder in der Gruppe. Meditation geht überall. Gerne begleite ich dich in diesem Bereich Schritt für Schritt. Ohne dich zu überfordern finden wir anfangs gemeinsam das rechte Meditationswerkzeug. Ziel soll jedoch das eigenständige Meditieren bleiben. Einführung zu Beginn, Begleitung auf dem Weg, Hilfestellung beim Tun.

Lust bekommen, es auszuprobieren?